Loading... (0%)

Tool im Test: Infografik leicht gemacht

1. Dezember 2015

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmailFacebooktwittergoogle_pluslinkedinmail

Sie haben einen großartigen Artikel geschrieben: knackig, spannend und brandaktuell. Nun muss nur noch ein passendes Bild her – und dann nichts wie raus damit ins World Wide Web. Aber welches Motiv wird Ihrem einzigartigen Text gerecht? Die Antwort: eine selbst gestaltete Infografik! Und mit Easelly soll das ein Kinderspiel sein – wir machen den Test.

Easelly: der Name ist Programm

E-Mailadresse eingetragen, für ein Passwort entschieden und los geht’s! Wir haben die Qual der Wahl – und das für lau: Aus zahlreichen teils mehr, teils weniger ansprechenden Templates dürfen wir uns für eines entscheiden. Wer bereits eine genaue Vorstellung hat, wie seine Infografik aussehen und was sie aussagen soll, ist hier klar im Vorteil. Ansonsten kann der Anblick der verschiedenen Möglichkeiten schnell zur visuellen Ohnmacht führen. Aber lieber zu viel im Angebot, als zu wenig!

Tool im Test: Infografik leicht gemacht
Screenshot: easel.ly

Einmal für eine Vorlage entschieden, ist der Rest der Infografik ein Klacks: Mühelos lassen sich die einzelnen Elemente wie Icons und Pfeile wie gewünscht verschieben, drehen oder vervielfältigen. Zudem können Sie eigene Dateien wie Bilder oder Texte hinzufügen.

Tool im Test: Infografik leicht gemacht
Screenshot: easel.ly

Innerhalb kürzester Zeit entsteht ein Bild mit Persönlichkeit, das sich von den immer gleichen Stockbildern mehr als abhebt.

Infografik: Individualität zahlt sich aus

In unserem Blogbeitrag „Visuelles Storytelling: Lasst Bilder sprechen!“ haben wir erst kürzlich darauf hingewiesen: Aussagekräftige, authentische und emotionale Bilder sind im Web genauso wichtig wie ein guter Text.

Zeigen Sie den Usern, wer Sie sind, was Sie ausmacht und was Sie können. Seien Sie individueller als alle anderen und spielen Sie mit Humor, Absurdität, Ironie und Gefühlen. Sie werden bei Ihrer Web-Analyse merken, dass Ihrem Content mit dem richtigen Bild wesentlich mehr Aufmerksamkeit geschenkt wird.

Unser Urteil

Mit dem Tool von Easelly erstellen Sie spielend leicht und schnell authentische und tolle Infografiken – und das gratis. Zwar wird Ihnen für wenige Euro ein Upgrade angeboten, aber die Fülle an Templates der kostenfreien Version reicht fürs Erste vollkommen aus.

Wir haben uns selbst ans Werk gemacht und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Voilà: unsere Redaktionsgang als Infografik – ganz einfach umgesetzt!

Tool im Test: Infografik leicht gemacht
Bildquelle: © easel.ly

Bildquelle (Beitragsbild): © pixabay

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmailFacebooktwittergoogle_pluslinkedinmail

Linda Carstiuc

Autorenprofil ein-/ausblenden