Loading... (0%)

Die ultimative Checkliste für den perfekten Text

13. Oktober 2017

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmailFacebooktwittergoogle_pluslinkedinmail

Ob Allianz oder deutsche Post – im Content Marketing setzen immer mehr Unternehmen auf Inhouse-Produktion und richten eigene Redaktionen und Newsrooms ein. Das geht aus den Arbeitsergebnissen der Fokusgruppe Marketing im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BDVW) hervor. Das zeigt: Die Nachfrage nach hochwertigem Content steigt. Doch wie schreibe ich eigentlich einen guten Text?

Es scheint so, als wäre es endlich angekommen: Content ist wichtig und braucht Qualität. Denn damit bieten Sie Ihren Usern Mehrwert und steigern so Ihre Beliebtheit. So sorgen Sie dafür, dass Ihre Kunden gerne zu Ihnen kommen. Der große Pluspunkt: auch Google liebt schöne, informative Texte – Sie verbessern also auch Ihr Ranking in den Suchergebnissen.

„Super, dann schreibe ich jetzt eben einfach ein paar Artikel und alles läuft von allein“, denken Sie. Nun, ganz so einfach ist die Sache dann doch nicht. Denn einen guten Text zu schreiben, ist manchmal ziemlich schwer.

Content-Produktion: Vorbereitung ist alles

Content soll begeistern und Ihren Kunden einen informativen Mehrwert liefern. Damit Ihre Texte das tun, müssen Sie Ihre Werte kennen – und die Ihrer Zielgruppe. Schließlich geht es darum, die richtige Schnittmenge zu finden – damit Ihr Content exakt die Bedürfnisse und Interessen Ihrer Kunden trifft.

Dazu kommt: Damit Sie Ihre Firma so einzigartig, authentisch und überzeugend präsentieren, wie Ihr Kunde sie wahrnehmen soll, brauchen Sie eine eindeutige Unternehmenssprache – den Tone of Voice.

Und bei alldem vergessen Sie bitte nie, was Ihre Ziele sind. Wollen Sie zum Beispiel Ihre Brand Awareness, den Traffic auf Ihrer Website oder Ihr Verkäufe steigern? Damit Ihre Inhalte auf Ihre Unternehmensziele einzahlen, benötigen Sie eine Content-Strategie. Egal, ob Sie inhouse produzieren oder outsourcen: Definieren Sie Workflows und planen Sie Ihren redaktionellen Content. Das ist die Voraussetzung dafür, Ihre Inhalte erfolgreich zu erstellen, die gewünschte Wirkung zu erzielen und Ihre Kunden langfristig an sich zu binden.

Textschreiben leicht gemacht

Ihre Content-Strategie steht, Sie haben einen Plan und Sie haben ein Thema. Jetzt beginnt die Textproduktion … fast. Denn bevor Sie zu schreiben beginnen, stehen noch ein paar weitere Schritte an. Ihr Text sollte schön zu lesen, logisch aufgebaut und fundiert recherchiert sein. Was dazu alles gehört – und wie es danach weitergeht, das sehen Sie in unserer ultimativen Checkliste „Zum perfekten Artikel in 13 Schritten“:

Checkliste: In 13 Schritten zum perfekten Online-Text.

13 Schritte braucht es für einen guten Online-Artikel: Damit Sie den perfekten Text schreiben, müssen Sie Ihre Zielgruppe und Ihr Ziel kennen. © Ippen Digital Media

Laden Sie die Checkliste hier im PDF-Format herunter: Download Checkliste

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Schreiben!

Sie sehen: In einem guten Text steckt viel Arbeit – egal, ob Sie Ihren Content inhouse produzieren oder eine externe Agentur beauftragen. Und wenn Sie Unterstützung brauchen: Wir sind immer für Sie da :-)!

Bildquelle: skitterphoto.com, pexels.com

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmailFacebooktwittergoogle_pluslinkedinmail

Barbara Kraus

Autorenprofil ein-/ausblenden