Die 5 besten Social Media Zoffs

09 | 16
social-media

Sixt hat es eben wieder getan und auch die Deutsche Bahn: Die beiden lieferten sich bei Facebook einen amüsanten Schlagabtausch. Wir zeigen Ihnen die besten Social Media Streitereien.

Ring frei! Wenn sich Marken über ihre Social Media Kanäle zoffen, ist das meist sehr unterhaltsam. Vor ein paar Tagen waren es Sixt und die Deutsche Bahn, die sich einen spannenden Schlagabtausch lieferten. Und es gibt noch mehr Beispiele – wir zeigen sie Ihnen.

Social Media Zoffs: Vom autofreien Tag zum Zug-Zwang

Alles fing ganz harmlos an: Den 22. September haben Umweltverbände in vielen europäischen Ländern zum „Autofreien Tag“ erklärt. An diesem Datum sollen die Bürger das Auto in der Garage lassen und stattdessen das Fahrrad oder öffentliche Verkehrsmittel nutzen. Eine perfekte Gelegenheit für die Deutsche Bahn, um für sich zu werben. Das tat sie auch – und zwar auf Facebook mit einem Seitenhieb gegen den Autoverleiher Sixt: „Joa mei – des sixt heut‘ nur bei uns“ texteten die Social Media Manager der Deutschen Bahn unter eine Fotomontage, die stark an die Werbeplakate von Sixt erinnert. Darunter der Kommentar:  „Liebe Kollegen von Sixt rent a car, heute ist autofreier Tag – daher sind wir am Zug 😉 Wir fahren euch auch gerne auf die #Wiesn2016 #AutofreierTag“.

Die Deutsche Bahn feuerte eine Spitze Richtung Sixt ab.
Die Deutsche Bahn feuerte eine Spitze Richtung Sixt ab.

Der Spruch und die Sixt-typische Aufmachung stießen schnell auf positives Echo. Knapp 5.000 Likes sowie über 370 Kommentare und Shares waren die Belohnung für das freche Posting – ein Vielfaches von den Werten, die die Deutsche Bahn sonst mit ihren Beiträgen erzielt.

Die Retourkutsche folgte prompt – und kreativ: Sixt postete auf seiner Facebook-Seite ein Plakat mit mehreren Nobelkarossen und textete darunter: „Geraten Sie nicht unter Zug-Zwang!“ Dazu kommentierte das Social-Media-Team augenzwinkernd: „Liebe Freunde von Deutsche Bahn Personenverkehr, den Tag gönnen wir Euch. Zum Glück hat dieses Jahr noch 365 weitere 😉 #AutofreierTag“

Das ließ Sixt nicht auf sich sitzen - und reagierte bissig.
Das ließ Sixt nicht auf sich sitzen – und reagierte bissig.

Die Sixt-Community fand den Konter gelungen und hob ebenfalls die Daumen. 1.033 Likes, 56 Kommentare und 37 Shares sammelte das Posting – das kann sich sehen lassen.

Auffällig: Die Reaktionen der User waren in beiden Fällen ausschließlich positiv. Gerade für die Deutsche Bahn ein echter Erfolg. Schließlich ist die Social Media Abteilung sonst meist mit wütenden Bahnkunden konfrontiert, die sich wegen verspäteten oder ausgefallenen Zügen beschweren. Neben der Reichweite dürfen sich beide Marken über gestiegene Sympathiewerte freuen. Die Facebook-User fanden den Zwist lustig und belohnten die Auseinandersetzung mit ihren Likes und Kommentaren.

Attraktive Aktionen und guter Content mit Mehrwert

Die Deutsche Bahn und Sixt machen vor, wie Social Media funktioniert. Fans und Follower wollen Inhalte sehen, die ihnen mehr bieten, sie informieren, aber auch unterhalten und abwechslungsreich sind. Dabei reichen Botschaften alleine nicht aus, sie müssen in starken Bildern verpackt sein. So bleibt die Community treu und interessiert sich langfristig für das Unternehmen und seine Produkte und Dienstleistungen. Und: Es lohnt sich, immer wieder über den Tellerrand zur Konkurrenz zu gucken. Manche guten Themen ergeben sich dann wie von alleine. Apropos Social Media: Haben Sie bereits die richtige Strategie für Ihr Unternehmen gefunden? Gerne helfen wir Ihnen als Experten weiter.

Streit via Social Media: Bekannte Marken, die sich beharken

Der Schlagabtausch zwischen Sixt und Deutscher Bahn ist nur der jüngste Fall eines denkwürdigen Social Media Zoffs. Hier gibt’s noch weitere Beispiele:

1. PICK UP! vs. Chupa Chups (zum Vergrößern auf Link klicken)

2. Postbank vs. Sparkasse (zum Vergrößern auf Link klicken)

3. BVG vs. Audible (zum Vergrößern auf Link klicken)

4. PICK UP! vs. Merci (zum Vergrößern auf Link klicken)

5. Vodafone vs. o2 (zum Vergrößern auf Link klicken)


Bildquelle: iStock, jesadaphorn

Ippen Digital Media
Redaktion
Unter diesem Team-Autorenprofil finden sich alle guten aktuellen und vergangenen Geister der letzten zehn Jahre, die für den richtigen „Stoff“, für den nötigen „Content“ gesorgt haben und hier im Blog darüber berichteten.

Ratgeber

Text text text text text text text text

Text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text 

Wir sind verrückt nach CONTENT – und brennen für jedes Format!

Ein authentischer Social-Media-Auftritt ist für jedes Unternehmen unverzichtbar. Wir entwickeln die ideale Strategie für Ihre Marke und behalten Ihre Ziele immer im Blick.
Das könnte Dich auch interessieren

Showcase

Verspielte Social-Media-Kampagne

Mit Armstark unterstützen wir Deutschlands größten Fachhändler für Whirlpools, Jacuzzis, Swim Spas und Infrarotkabinen, sich auch im Social-Media-Bereich perfekt aufzustellen. Egal ob Feed-Posts, Stories oder Reels – mit unserem Storytelling-Ansatz lösen wir Wellness-Sehnsüchte aus.

Showcase

Eine Corporate Website, die begeistert

Relaunch für die Agrarindustrie! Wir unterstützen die AGRAVIS bei ihrer Corporate Website. Dabei zeigen wir das Unternehmen so wie es ist: ehrlich, modern, transparent.

Showcase

Kreativ auf Social Media

Community Management und Krisenkommunikation? Können wir! Die Social-Kanäle unseres Kunden Zurich Versicherungen haben wir zudem durch Gewinnspiele und emotionale Posts auf ein neues Level gehoben.

Showcase

Digitale Kommunikation auf höchstem Niveau

Wir und unser Kunde VW wissen: für den Erfolg jedes Unternehmens ist die interne und externe Kommunikation entscheidend. Deshalb entwickelt unser Consulting-Team einzigartige Strategien und unterstützt Handel und Vertrieb.

Showcase

Content-Experten für alle Bereiche

Ob Newsletter, Blog oder Online-Magazin: für die AOK Hessen bereitet unsere Redaktion Expertenwissen für alle Content-Kanälen auf. Komplizierte medizinische Themen vermitteln wir einfühlsam und auf Augenhöhe.

Showcase

Große Geschichten kompakt erzählt

Auf eine spannende Reise durch die Welt der Hörbücher machen wir uns gemeinsam mit unserem Kunden Audible. Unsere Redakteure und Grafiker tauchen tief ein in fantastische Welten und erstellen aufwendige Infografiken – etwa zu Sandman, Star Trek, Rad der Zeit, Ringe der Macht, …

Showcase

Mit Branded Entertainment ganz nah am Kunden

Für Segmüller setzen wir eine höchst erfolgreiche YouTube-Einrichtungsshow um. Storytelling, Konzept, Cast, Umsetzung, Schnitt und Postproduktion – alles aus einer Hand.

Sie haben Interesse? Dann wollen wir Sie kennenlernen. Melden Sie sich einfach telefonisch oder per Mail. Gerne verabreden wir einen Termin für eine kostenlose Erstberatung.

Wir beraten Sie gerne!

  • Sven Lackmann
  • 📞 +49 (89) 5306 8237
  • 📧 sven.lackmann@ippen-digital-media.de

Sie haben Interesse?

Dann wollen wir Sie kennenlernen. Melden Sie sich einfach telefonisch oder per Mail.

Gerne verabreden wir einen Termin für eine kostenlose Erstberatung.

Dann wollen wir Sie kennenlernen. Melden Sie sich einfach telefonisch oder per Mail.

Gerne verabreden wir einen Termin für eine kostenlose Erstberatung.