Loading... (0%)

Pinterest


Der Name des sozialen Netzwerks Pinterest, setzt sich zusammen aus den Begriffen „pin“ (englisch für anheften) und „interest“ (englisch für Interesse). Auf der Online-Plattform können Nutzer Bilder sammeln und an „boards“ (englisch für Pinnwand) pinnen – ähnlich einem virtuellen Sammelalbum. Andere User können die Fotos der digitalen Pinnwand ebenfalls teilen (repinnen), liken oder kommentieren. Pinterest ist ein stark wachsendes Netzwerk, aktuell sind mehr als 70 Mio. Personen weltweit Mitglied (Quelle: socialmediastatistik.de, Stand: Juli 2014). Die Bildplattform bietet durch direkte Verlinkungen auf Websites weitreichende Werbemöglichkeiten.



Wichtige Begriffe kurz erklärt

Von A wie Accountname bis Z wie Zielgruppe – im Blog-Glossar erklären wir Begriffe aus dem Content Marketing und mehr.

Hier geht’s zum kompletten Glossar