Loading... (0%)

Reichweite


Die Reichweite gibt in absoluten Zahlen oder Prozenten an, wie viele Personen ein bestimmtes Medium erreicht hat. Bei diesen Medien kann es sich um Zeitungen und Zeitschriften, Radio, Fernsehen oder das Internet handeln. Um einen genauen Messwert zu erhalten, müssen im Vorfeld die Zielgruppe, der Zeitraum und das Medium klar definiert sein. Ausschlaggebend ist die Nettoreichweite: Sie gibt den Wert aller Unique User an und ist daher repräsentativ. Im Gegensatz dazu zählen zur Bruttoreichweite alle Kontakte – unabhängig davon, ob es sich um dieselben oder unterschiedliche Nutzer handelt. Innerhalb der Onlinemedien wird die Reichweite anhand von Webanalyse-Tools gemessen.



Wichtige Begriffe kurz erklärt

Von A wie Accountname bis Z wie Zielgruppe – im Blog-Glossar erklären wir Begriffe aus dem Content Marketing und mehr.

Hier geht’s zum kompletten Glossar